Close
Nachrichten 13.01.2023

Baumer of America mit neuem Hauptsitz in Florida ab 2023

Neues Jahr, neuer Standort! Einer der wichtigsten amerikanischen Lieferanten für die Schaumstoffindustrie zieht seinen Hauptsitz von Towaco in New Jersey nach Tampa, Florida um. Der Großteil des Teams von Baumer of America nimmt seine Arbeit seit beginn des Jahres in der neuen Location auf. CEO Uwe Scharfy erklärt, warum es Zeit für diesen Schritt war, und spricht über weitere Pläne für die Zukunft.

Der nächste Schritt auf einem historischen Pfad

Am 1. Januar 2023 öffnete Baumer of America (BoA) die Türen seines neuen Produktions- und Verkaufs-Standortes in Florida. Der Umzug des Hauptsitzes von Towaco in New Jersey ist bereits der zweite Umzug in der mehr als 40-jährigen Unternehmensgeschichte. Im Jahr 1979 gegründet, entwickelte sich das Unternehmen rasant vom Versuch der Verankerung erster amerikanischer Beziehungen hin zu einer komplett eigenständigen Niederlassung, die heute nicht nur amerikanische, sondern auch kanadische und mexikanische Kunden betreut.

Ab 1992 produzierte das Team die ersten Bandmesser im neuen Headquarter in New Jersey, das damals ausgewählt wurde, um auf weiteres Wachstum und Expansion in den USA vorbereitet zu sein. Im Jahr 2006 eröffnete der Standort einen Vorführraum für Maschinen und die Demonstration neuster Technologie. Einige Jahre später wurde das Hauptbüro 2015 erneuert und durch eine vergrößerte Messer-Werkstatt sowie den Verkauf von Gebrauchtmaschinen ergänzt.

Heute zählt das Team mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. BoA wuchs in den vergangenen 5 Jahren um sein Dreifaches und hält an weiteren Wachstumsambitionen fest – so wurde der Umzug an einen größeren Standort unvermeidbar.

Mehr Platz für große Ambitionen

„Wir sind über die letzten Jahre einfach aus dem Standort herausgewachsen“, erklärt BoA’s CEO Uwe Scharfy. „Mit nur diesem Standort wäre eine Expansion in Richtung des Nord-Amerikanischen Marktes einfach nicht möglich gewesen. Wir haben uns für die neue Location entschieden, um noch größere Teile der USA, Kanadas und Mexikos in Sachen Service und Support abdecken zu können.“

Das neue Gebäude in Tampa bietet 250m² Bürofläche und 3.300m² Gewerbefläche.
Neben der bereits existierenden Messerproduktion vergrößert Baumer of America sich, um weitere Produktions- und Montageflächen schaffen und die amerikanischen Kunden noch effizienter betreuen zu können. Zudem gehört ein größeres Showroom- und Testing Center zum neuen Konzept, das die Möglichkeit für Probeschnitte und andere Maschinendemonstrationen schaffen soll. Auch die Vormontage und Auslieferung der Bäumer-Neuentwicklung Contour V-blade für den nordamerikanischen Markt fällt in Zukunft in den Aufgabenbereich der Tochtergesellschaft. Der vertikale Konturenscheider wurde den nordamerikanischen Kunden bereits 2022 auf der Foam Expo Novi präsentiert und entwickelte sich seitdem mit 8 Maschinenverkäufen zum absoluten Liebling der Industrie.

„Wir möchten unseren Standort unbedingt auch zur Akquise neuer Kunden nutzen, die unser Service- oder Messer-Angebot aktuell noch nicht in Anspruch nehmen“, berichtet Scharfy. Die neue Örtlichkeit ermöglicht schnellere Reaktionen, wenn es um Serviceeinsätze überall in den Vereinigten Staaten geht.

Volle Unterstützung von Bäumer in Deutschland

Vertreterinnen und Vertreter der Mutter-Gesellschaft Albrecht Bäumer GmbH & Co. KG in Freudenberg, Deutschland, brachten zum Ausdruck wie beeindruckt sie von der Entwicklung BoA’s seien. Christoph Hauck, Geschäftsführer von Bäumer in Deutschland, zeigte sich begeistert: „Der neue Standort in Tampa ist im Vergleich zu Towaco eine eindrucksvolle Weiterentwicklung. Bäumer spielt auf dem nordamerikanischen Markt nun in einer ganz anderen Liga.“

Beide CEOs, Scharfy und Hauck, sind der vollen Überzeugung, dass dieser Schritt einen positiven Einfluss auf das Unternehmen, nicht nur in den USA, sondern weltweit, haben wird. Innerhalb der kommenden fünf Jahre soll der neue Standort kontinuierlich erweitert und auf 5000m² ausgebaut werden.

Was bedeutet das für die amerikanischen Kunden?

Natürlich wurde die neue Location Strategie nicht nur entwickelt, um mehr Platz für das wachsende Team zu schaffen, sondern auch um BoA’s Kunden-Zentrierung weiter zu erhöhen. In Zukunft werden die Abteilungen Verwaltung und Technischer Support weiterhin von Towaco aus operieren. Auch das Verkaufs-Team arbeitet weiterhin von überall im Land, um Kunden regelmäßig vor Ort besuchen zu können. Das Haupt-Büro in Florida wird die Rolle des Zentrums für Kunden-Support spielen, Kunden im Testing-Center empfangen und mehr Platz für die Präsentation individueller Lösungen und einer qualitativ hochwertigen Bandsägen-Produktion bieten.
Da Lieferwege teilweise verkürzt werden können, gehört es aktuell zu den Zielen die Lieferzeit von Produktion, die ausschließlich in den USA hergestellt werden, weiter zu verkürzen. Dies können beispielsweise diverse Maschinen-Umbauten (Retrofits) sein.

Die intensive Weiterentwicklung einer Retrofit-Strategie steht ebenfalls auf Scharfys Agenda. Das Upgrade von Maschinen entwickelte sich innerhalb der vergangenen Jahre zu einer sich schnell amortisierenden Alternative gegenüber dem Kauf einer Neumaschine. Besonders in Fällen eines Maschinenausfalls, dem ein Retrofit Abhilfe schaffen kann, wird Baumer of America in Zukunft noch schneller an der Seite des Kunden agieren können. Auch das Konzept des Ankaufs von Altmaschinen hat sich in der Vergangenheit bewehrt und soll in Florida fortgeführt werden. In-house werden gebrauchte Bäumer-Maschinen komplett überarbeitet und mit Hilfe von Retrofits auf den neusten technischen Stand gebracht, um anschließend weiterverkauft zu werden. Eine nicht nur kosteneffiziente, sondern auch nachhaltige Lösung für den Markt.

Neue Wege beschreiten

Hinter dem gesamten Team von Baumer of America liegen einige nervenaufreibende Monate. „Neben der Organisation rund um den Umzug nach Tampa lief unser Tagesgeschäft normal weiter. Diese Zeit war für alle sehr stressig“, berichtet Uwe Scharfy. Nichtsdestotrotz blicken alle im Team den nun wartenden Herausforderungen, den noch engeren Beziehungen zu bereits bestehenden Kunden und den Möglichkeiten neue Kunden zu treffen freudig entgegen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Gerne unterstützten wir Sie bei der Auswahl der für Sie richtigen Maschine, Software oder Service-Plattform.

Kontakt aufnehmen

Was Bäumer bietet

Suchen Sie nach einer für Sie passenden Maschine?

Bäumer bietet ein breites Spektrum an individuellen Maschinen, die Ihren speziellen Anforderungen gerecht werden. Entdecken Sie unsere Schaumstoffschneidemaschinen, um die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

Maschinen

Finden Sie heraus, wie Ihre Prozesse von Bäumer profitieren können.

Prozessoptimierung mit der richtigen Software: Mit unseren entwickelten Softwarelösungen geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um schnell auf die täglichen Anforderungen des Marktes reagieren zu können.

Software

Individualisierte Dienstleistungen für einzigartige Prozesse.

Die vielen unterschiedlichen Menschen, Maschinen und Prozesse in einem Unternehmen passen in kein allgemeines Schema. Entdecken Sie unsere Lösungen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. 

Services