Close

Einstiegsmöglichkeiten

Bei Bäumer bist du genau richtig!

Egal ob Mitarbeiter, Berufsanfänger, Student oder auch Azubi, hier ist für jeden die passende Einstiegsmöglichkeit dabei.

Können wir der Zukunft mehr Kontur geben?

JA – mit Ihnen als erfahrenem Mitarbeiter.

Bei Bäumer arbeiten, bedeutet sich mit Engagement ans Tagesgeschäft zu begeben, Ideen zu entwickeln, Veränderungen als Chance zu sehen und sich mit Begeisterung in Projekte zu stürzen. Dabei bewegen wir uns im internationalen Umfeld. Die Menschen bei Bäumer leben die Unternehmenswerte und wir sehen diese als Teil der strategischen Unternehmensziele an. Wir werden angetrieben von der Mission, immer die besten Produkte und Services für unsere Kunden zu entwickeln und damit unser aller Zukunft zu sichern. Bei Bäumer sind Sie richtig! 

Weitere Infos gibt’s hier: 02734-289-298, oder gleich Bewerbungsunterlagen hochladen.

Können wir Bäumer täglich aufs neue messerscharf machen?

JA – mit Ihnen als Berufsanfänger.

Es gibt viele spannende Möglichkeiten, um ins Berufsleben zu starten – gerade in einem international agierenden Unternehmen. Sie sind nah an der Praxis und können schnell eigene Erfahrung sammeln. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Berufen bei Bäumer. Hier gibt es viel zu entdecken. Ihre persönliche Weiterentwicklung fördern wir. Und wir lassen Sie nicht allein. Wir legen Wert auf eine sehr gute Einarbeitung in allen Bereichen. Ihnen stehen von Anfang an erfahrene Mitarbeiter zur Seite, die sich nicht nur um Ihre fachliche Qualifikation kümmern, sondern auch Hilfe geben, wenn’s gerade mal nicht so rund läuft. Bei Bäumer halten wir zusammen und stärken uns gegenseitig.

Weitere Infos gibt’s hier: 02734-289-298, oder gleich Bewerbungsunterlagen hochladen.

Können wir unseren Weg in die Zukunft programmieren?

JA – mit Dir als Student.

Studenten sind uns herzlich willkommen. Lerne von den Besten in der Branche und nutze das vielfältige Erfahrungspotential. Hier kannst Du dein theoretisches Wissen um Kenntnisse direkt aus der Praxis ergänzen.

Weitere Infos gibt’s hier: 02734-289-298, oder gleich Bewerbungsunterlagen hochladen.

Können wir die Zukunft zuschneiden?

JA – mit Dir als Azubi.

Schau Dir einfach an, was andere Azubis erlebt haben:

  • Azubi mit Auslandserfahrung - 4 Wochen in den Staaten
  • Erfahrungsberichte

Im Jahresdurchschnitt beschäftigen wir bis zu 50 Auszubildende, was in etwa 15% der Gesamtbelegschaft ausmacht. Für das erfolgreiche Engagement im Bereich der Berufsausbildung wurde unser Unternehmen bereits im Jahre 1984 vom damaligen Bundespräsidenten, Karl Carstens, ausgezeichnet. Fast 600 Auszubildende haben mittlerweile ihre Ausbildung bei Bäumer abgeschlossen. Die meisten davon kamen für ihre Ausbildung aus dem Raum Siegen.

Wir bieten Dir:

  • Auslandspraktikum in einer unserer Niederlassungen
  • Eigene Ausbildungsabteilung für die gewerblich-technischen Berufe
  • Gut ausgerüstete Ausbildungswerkstatt
  • Fachlehrgänge

Unser Auswahlverfahren beginnt in der Regel immer kurze Zeit nach den Sommerferien für das nächste Jahr, also solltest Du die Bewerbung am besten direkt nach Erhalt des Sommerzeugnisses versenden.

Weitere Infos gibt’s hier: 02734-289-298, oder gleich Bewerbungsunterlagen hochladen.

Gewerbliche Ausbildungsberufe

 

    Industriemechaniker/in

    Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenbau

    Schulische Voraussetzungen:

    Sehr guter Haupt- und Realschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen: ƒ

    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliches Geschick
    • Gute Auffassungsgabe ƒ
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

    Ausbildungsinhalte: ƒ

    • Betriebliche und technische Kommunikationƒ
    • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
    • Herstellen, Montieren und Demontieren von Systemen
    • Warten von Betriebsmitteln
    • Steuerungstechnik
    • Elektrotechnische Komponenten der Steuerungstechnik
    • Qualitätssicherheitssysteme

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Andreas Bendel, Tel.: 02734 289-431

    Ausbildungsorte:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Mechanische Fertigung
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    42 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in IHK
    • Staatl. geprüfte/r Techniker

    Zerspanungsmechaniker/in

    Fachrichtung: Dreh- und Frästechnik

    Schulische Voraussetzungen:

    Sehr guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliches Geschick
    • Gute Auffassungsgabe
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Flexibilität

    Ausbildungsinhalte:

    • Manuelles und maschinelles Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
    • Warten von Betriebsmitteln
    • Steuerungstechnik
    • Planung von Fertigungsprozessen
    • Programmieren von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Systemen
    • Einrichten von Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Andreas Bendel, Tel.: 02734 289-431

    Ausbildungsort:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Mechanische Fertigung
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    42 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in
    • Staatl. geprüfter Techniker/in

    Elektroniker/in

    Fachrichtung: Betriebstechnik

    Schulische Voraussetzungen:

    Realschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Technisches Verständnis
    • Gutes mathematisches/physikalisches Verständnis
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Teamfähigkeit und Flexibilität

    Ausbildungsorte:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Elektrotechnik
    • Inbetriebnahme
    • überbetriebliche Ausbildung (Schaltanlagenbau)
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Rudolf Jung, Tel.: 02734 289-464

    Ausbildungsinhalte:

    • Betriebliche und technische Kommunikation
    • Planen und Organisieren der Arbeit und Bewertung der Ergebnisse
    • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel
    • Messen und Analysieren von elektrischen Anlagen und Systemen
    • Beurteilung der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
    • Programmieren und Konfigurieren von Steuerungen Instandhaltung

    Ausbildungsdauer:

    42 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in Elektrotechnik
    • Staatl. geprüfte/r Elektrotechniker

    Elektroniker/in

    Fachrichtung: Automatisierungstechnik

    Schulische Voraussetzungen:

    Realschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Technisches Verständnis
    • Gutes mathematisches/physikalisches Verständnis
    • Schnelle Auffassungsgabe
    • Teamfähigkeit und Flexibilität

    Ausbildungsorte:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Elektrotechnik
    • Inbetriebnahme
    • überbetriebliche Ausbildung (Schaltanlagenbau)
    • Cuno Berufskolleg I, Hagen

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Rudolf Jung, Tel.: 02734 289-464

    Ausbildungsinhalte:

    • Betriebliche und technische Kommunikation
    • Planen und Organisieren der Arbeit und Bewertung der Ergebnisse
    • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel
    • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
    • Beurteilung der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
    • Konstruieren von elektrischen Anlagen
    • Installieren und konfigurieren von IT-Systemen
    • Programmieren und konfigurieren von SPS- und CNC-Steuerungen

    Ausbildungsdauer:

    42 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in Elektrotechnik
    • Staatl. geprüfte/r Elektrotechniker

    Maschinen- und Anlagenführer/in

    Schulische Voraussetzungen:

    Hauptschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Technisches Interesse
    • Handwerkliches Geschick
    • Flexibilität

    Ausbildungsinhalte:

    • Einrichten und Bedienen von Maschinen und Anlagen
    • Vorbereitung von Arbeitsabläufen
    • Auswahl von Prüfverfahren und Prüfmitteln
    • Auswahl und Anwendung manueller und maschineller Fertigungstechniken
    • Wartung und Inspizierung von Maschinen und Anlagen
    • Behebung von Störungen
    • Dokumentation von Produktionsdaten
    • Qualitätssicherung

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Dirk Freyling, Tel.: 02734 43960-10

    Ausbildungsorte:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Bandmesser und Bandsägenfertigung
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    24 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in - Metall
    • Staatl. geprüfte/r Techniker

    Mechatroniker/in

    Schulische Voraussetzungen:

    Realschulabschluss

    Persönliche Voraussetzungen: ƒ

    • Technisches Verständnis ƒ
    • Engagment und Einsatz
    • Gutes mathematisches/physikalisches Verständnis
    • Gute Auffassungsgabe ƒ
    • Teamfähigkeit und Flexibilität

    Ausbildungsinhalte: ƒ

    • Betriebliche und technische Kommunikationƒ
    • Verdrahtung von Baugruppen und Geräten nach Mustern
    • Inbetriebnahme von mechatronischen Geräten
    • Messen und Analysieren von elektrischen Anlagen und Systemen
    • Anbringen von Schutzeinrichtungen, Schirmungen, Verkleidungen und Isolierungen
    • Schweißen von Blechen, Rohren und Profilen
    • Zusammenbau von Einschüben, Gehäusen und Schaltgerätkombinationen
    • Funktionsprüfungen

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Andreas Bendel, Tel.: 02734 289-431

    Ausbildungsorte:

    • Ausbildungswerkstatt
    • Elektrotechnik
    • Inbetriebnahme
    • Überbetriebliche Ausbildung (Schaltanlagenbau)
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    42 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Industriemeister/in Elektrotechnik
    • Staatl. geprüfte/r Elektrotechniker
    • Kooperatives Studium Elektrotechnik

    Kaufmännische Ausbildungsberufe

    Informatikkaufmann/frau

    Schulische Voraussetzungen:

    Sehr guter Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Gutes technisches Grundverständnis
    • Gutes mathematisches Verständnis
    • Englische Sprachkenntnisse
    • Gute Allgemeinbildung
    • Organisationstalent
    • Logisches Denkvermögen
    • Engagement und Einsatz
    • Spaß im Umgang mit Technik

    Ausbildungsinhalte:

    • Technische Dokumente erstellen und verwalten
    • Systeme in Geschäftsprozesse einbinden
    • Projekte planen, durchführen und auswerten
    • PC-Systeme planen, einrichten und administrieren
    • Datenbanken planen, erstellen und pflegen
    • Verwaltung und Organisation von IT-Systemen
    • Beratung und Schulung von Benutzern
    • Erarbeitung von Anforderungsprofilen und Pflichtenheften

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Michael Stöhr, Tel.: 02734 289-231

    Ausbildungsorte:

    • IT
    • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, Siegen
    • Berufskolleg Technik, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    36 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Fachwirt/in, Betriebswirt/in
    • Softwareentwickler
    • IT-Systemadministrator

    Industriekaufmann/frau

    Schulische Voraussetzungen:

    Sehr guter Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur

    Persönliche Voraussetzungen:

    • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
    • Englische Sprachkenntnisse
    • Gute Allgemeinbildung
    • Organisationstalent
    • Engagement und Einsatz

    Ausbildungsinhalte:

    • Beschaffung und Bevorratung von Produkten
    • Auftragsanbahnung/-bearbeitung, Reklamationen, Rechnungslegung, Anwendung einer Fremdsprache
    • Kostenüberwachung, Rechnungswesen, Buchhaltung ƒ Planung von Marketing- und Werbemaßnahme (z.B. Messen)
    • Personalauswahlprozess, Zeiterfassung, Ermittlung des Personalbedarfs, Personalentwicklung
    • Logistikprozesse, Warenwirtschaft

    Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

    Anna-Lisa Elben, Tel.: 02734 289-297

    Ausbildungsorte:

    • Logistik
    • Personalwesen
    • Finanzbuchhaltung
    • Einkauf
    • Vertrieb
    • Marketing
    • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, Siegen

    Ausbildungsdauer:

    36 Monate

    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Fachwirt/in
    • Fachkauffrau/-mann
    • Betriebswirt/in

    Technische Ausbildungsberufe

     

      Technische/r Produktdesigner/in

      Schulische Voraussetzungen:

      Sehr guter Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur

      Persönliche Voraussetzungen:

      • Interesse an technischen Zusammenhängen
      • Englische Sprachkenntnisse
      • Gute Allgemeinbildung
      • Organisationstalent
      • Engagement und Einsatz

      Ausbildungsinhalte:

      • Erstellen von Skizzen und Zeichnungen
      • Funktions- und montagegerechte Entwicklung von Einzelzeilen, Baugruppen sowie Anlagen in allen Details mit 3D-CAD Systemen
      • Auswahl von geeigneten Maschinenelementen im Konstruktionsprozess
      • Erstellen von technischen Dokumentationslisten
      • Vorgehen mit den beteiligten Betriebsabteilungen koordinieren, z.B. mit der Produktion

      Fragen zu Ausbildungsinhalten beantwortet:

      Sarah Ising, Tel: 02734 289-498

      Ausbildungsorte:

      • Ausbildungswerkstatt
      • Project Engineering
      • Berufskolleg Technik, Siegen

      Ausbildungsdauer:

      42 Monate

      Entwicklungsmöglichkeiten:

      • Techniker/in Maschinenbau
      • Techn. Fachwirt/in

      Können wir unser Ziel auf die Rolle bringen?

      JA – mit Dir als Praktikant.

      Wer noch zur Schule geht, kann bei einem Schülerpraktikum bei Bäumer ins Berufsleben reinschnuppern und so erfahren, was ihm gefallen könnte. Aber auch jeder andere kann sich bei uns für ein Praktikum bewerben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

      Weitere Infos gibt’s hier: 02734-289-298, oder gleich Bewerbungsunterlagen hochladen.

      Schön, dass Du am Girlsday da warst und es Dir so gut gefallen hat, liebe Deborah.

      Was Bäumer bietet

      Suchen Sie nach einer für Sie passenden Maschine?

      Bäumer bietet ein breites Spektrum an individuellen Maschinen, die Ihren speziellen Anforderungen gerecht werden. Entdecken Sie unsere Schaumstoffschneidemaschinen, um die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

      Maschinen

      Finden Sie heraus, wie Ihre Prozesse von Bäumer profitieren können.

      Prozessoptimierung mit der richtigen Software: Mit unseren entwickelten Softwarelösungen geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um schnell auf die täglichen Anforderungen des Marktes reagieren zu können.

      Software

      Individualisierte Dienstleistungen für einzigartige Prozesse.

      Die vielen unterschiedlichen Menschen, Maschinen und Prozesse in einem Unternehmen passen in kein allgemeines Schema. Entdecken Sie unsere Lösungen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. 

      Services