BCR

Der Block Crusher öffnet die Zellstruktur von Schaumstoffen

BCR

Ein Kurz- oder Langblock wird durch übereinander angeordnete Walzenreihen gleichmäßig komprimiert, der dadurch entstehende Druck sprengt die einzelnen Zellen des Schaumstoffes auf.

Das Prinzip des Crushers besteht darin, dass die untere Bahn stationär und die obere Bahn in der schrägen Stellung verfahren werden, um die Komprimierung kontinuierlich zu steigern. Die Verstellung erfolgt hydraulisch. Die Verstellgeschwindigkeit beträgt ca. 5 m/min. Das  obere und untere Rollenbahnsystem werden je über einen frequenzgeregelten DS-Motor angetrieben.

  • Hohe Produktionskapzität durch eine Crushgeschwindigkeit von 15 m/min. Die Durchfahrgeschwindigkeit (ohne Crushen) kann in beiden Richtungen auf max. 60 m/min. geregelt werden
  • Die obere Walzenbahn ist in der schrägen Stellung stufenlos verfahrbar, so dass der Pressdruck kontinuierlich gesteigert und unterschiedlichsten Schaumstoffqualitäten angepasst werden kann
  • Crushen des Schaums verbessert seine Qualität, insbesondere bei späterer Verwendung für Matratzen
  • Über das Bedienpanel kann ein vollautomatischer Crushzyklus in mehreren Stufen programmiert werden, der Maschinenbediener kann parallel weitere Maschinen oder Aufgaben bearbeiten
  • Verwendung sowohl als Stand-Alone als auch in einer vollautomatischen Linie

Key Facts

Einsatzgebiet

Polster-, Matratzen-, Möbel- und Automobilindustrie

Material

HR-Schaumstoffe, Viscoelastische Schäume, Polyether und ähnliche Materialien

Technische Daten

 
Standard
Option
Blockbreite
2 500 mm
Blockhöhe
1 300 mm
1 500 mm

Standard

  • Durchfahrgeschwindigkeit ohne Crushen max. 60 m/min
  • Max. Blockkomprimierung 12 t
  • Stabil geschweißter Maschinenrahmen
  • Um den Pressdruck kontinuierlich zu steigern kann die obere Bahn in der schrägen Stellung hydraulisch verstellt werden
  • Untere Bahn stationär (separater Antrieb)
  • Verstellung hydraulisch
  • Vorschubgeschwindigkeit 15 m/min beim Crushen
  • B-Con

Optionen

  • Be- und Entladebänder: Bandantrieb wird mechanisch mit dem Blockcrusher synchronisiert
  • Klimagerät
  • Höhenverstellbare Laufbahn unten. Die obere und untere Walzenbahn ist hydraulisch verstellbar, so dass der Pressdruck kontinuierlich gesteigert und an unterschiedlichste Schaumstoffqualitäten angepasst werden kann. Dadurch werden die Zellen deutlich besser gecrushed
  • Reversierbetrieb: Block lässt sich in beide Richtungen crushen

Fundamentplan

  • mit Band
  • ohne Reversierbetrieb

Transportbahn vor bzw. hinter dem Crusher

  • Gewährleistet einen optimalen Durchfluss des Materials
  • Ausrüstung mit separaten kurzen Transportbändern, insbesondere bei Stand-alone Variante empfehlenswert. Insbesondere für Kurzblockanwendungen
  • Bei Langblockanwendungen richtet sich die Länge der Transportbahnen nach den max. Blocklänge (z. B. 30, 50 oder 60 m)

Bäumer Newsletter

Immer Up-to-Date sein mit dem Bäumer-Newsletter

Über uns

Die Albrecht Bäumer GmbH & Co. KG ist seit 70 Jahren ein führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Schaumstoff­­­industrie. Der Unternehmens­­schwerpunkt liegt auf Spezial­­maschinen und Anlagen. In diesem Bereich haben wir uns als mittelständisches Unternehmen vom Pionier zum weltweiten Marktführer entwickelt.