Close
Produkte 18.03.2015

Vollautomatisches Handlingsystem für Kurzblöcke

Mit der Entwicklung und Markteinführung des Kurzblocklagers ist es Bäumer nun gelungen, die letzte Lücke im vollautomatischen Materialfluss vom Langblock bis zum fertigen Teil zu schließen.

Kurzblockverarbeitung neu optimiert

Bis dato sah der Prozess folgendermaßen aus: Nach der Schäumung des Langblocks wird der endlos hergestellte Schaumstoffstrang von der Bäumermaschine ABLG-1 im laufenden Prozess abgelängt, im Regallager für Langblöcke gelagert und nach der Ausreifung über eine Rampe an das Langblock- bzw. Zwischenlager übergeben. Die Langblöcke werden zur Weiterverarbeitung zu Kurzblöcken geschnitten.

In der Vergangenheit wurde an dieser Stelle der Automatikablauf unterbrochen. Staplerfahrzeuge übernahmen die Kurzblöcke, um sie einzulagern. Im Moment der manuellen Entnahme der Blöcke verlassen auch die bis zu diesem Punkt mitgeführten Blockdaten wie Qualität, Farbe, Schäumdatum, Blockmaße etc. unser System. Werden die Blöcke zu einem späteren Zeitpunkt in der Konfektionierung, also der Weiterverarbeitung zu Platten- oder Konturenware benötigt, müssen sowohl die Kurzblöcke als auch die dazugehörigen Blockdaten wieder manuell oder per Barcode zugeführt werden.

Das vollautomatische Kurzblocklager schließt direkt hinter Langblocklager und Kurzblockzuschnitt an. Das neu entwickelte Handlingsystem entnimmt hinter der Abläng- oder Blockzurichtemaschine den Kurzblock und legt ihn entsprechend seiner Daten an einem passenden Lagerort im Kurzblocklager ab. So wurde kürzlich ein Kurzblocklager realisiert, das mit zwei Portalkränen ausgerüstet ist. Beide Portalkräne arbeiten entsprechend der Fahraufträge parallel. Jeder Portalkran ist mit einem Blockgreifer ausgerüstet, der sowohl in der Längsachse als auch im Hub verfahrbar ist. Sowohl die Portalfahrt als auch die Längsfahrt des Blockgreifers kann mit max. 60 m/min erfolgen. Die Hubgeschwindigkeit beträgt beeindruckende max. 30 m/min. Das hier dargestellte Lager erfasst
ca. 300 Kurzblöcke von etwa 2 000 x 2 200 mm.

An das Kurzblocklager schließen unsere bekannten dynamischen Verteilershuttle an, die die für die jeweiligen Aufträge benötigten Kurzblöcke vollautomatisch unseren Schneidemaschinen zuführen. Dank der großen Vielfalt unserer Shuttlesysteme sind der Anordnung der Konfektionierungsmaschinen kaum Grenzen gesetzt. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Gerne unterstützten wir Sie bei der Auswahl der für Sie richtigen Maschine, Software oder Service-Plattform.

Kontakt aufnehmen

Was Bäumer bietet

Suchen Sie nach einer für Sie passenden Maschine?

Bäumer bietet ein breites Spektrum an individuellen Maschinen, die Ihren speziellen Anforderungen gerecht werden. Entdecken Sie unsere Schaumstoffschneidemaschinen, um die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

Maschinen

Finden Sie heraus, wie Ihre Prozesse von Bäumer profitieren können.

Prozessoptimierung mit der richtigen Software: Mit unseren entwickelten Softwarelösungen geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um schnell auf die täglichen Anforderungen des Marktes reagieren zu können.

Software

Individualisierte Dienstleistungen für einzigartige Prozesse.

Die vielen unterschiedlichen Menschen, Maschinen und Prozesse in einem Unternehmen passen in kein allgemeines Schema. Entdecken Sie unsere Lösungen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. 

Services